Vermeldungen vom 26.8.2018

Gottesdienste:

  • Die Gottesdienste finden zu den gewohnten Zeiten statt. Wegen der Malerarbeiten in der Kirche am Weißen Hirsch finden die Gottesdienste vom 24.8. bis 6.9. im Pfarrhaus statt.

Kollekten:

  • Sind am kommenden Wochenende für die eigene Pfarrgemeinde bestimmt.

 Gruppen und Kreise:

  • Mittwoch 15:00 Uhr, Seniorenkreis Pillnitz
  • Mittwoch 19:30 Uhr, Jugendtreff.
  • Mittwoch, 20:00 Uhr, Glaubensabend mit Pfr. Stryczek im Pfarrhaus Weißer Hirsch mit dem Thema: „Trotzdem will ich mit dir reden – Das Leben und Leiden des Propheten Jeremia.“

Sonstiges:

  • Bistumswallfahrt ist am 16. September in Wechselburg. Anmeldeschluss für den Bus ist an diesem Sonntag. Kosten 20 Euro pro Person. Bitte melden Sie sich bei Frau Burghardt.

 

  • Am 22. September findet unsere Gemeindewallfahrt nach Haindorf statt. Teilnehmerpreis 35 Euro, Anmeldung durch Einzahlung auf das Pfarrkonto mit Verwendungszweck „Wallfahrt“.

 

  • Elternabend zur Vorbereitung der Kommunionkatechese in St. Hubertus am 30. August.

 

  • Zur Pfarreineugründung am 11.11.2018 sind die Kinder und Jugendlichen der VG eingeladen, ein MartinsMusical aufzuführen. Die Proben beginnen Anfang September. Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer am Ausgang. Wir hoffen, dass sich viele junge Menschen finden, die daran Freude haben. Anmeldung bitte im Pfarrbüro.

 

  • Die Ministrantenfahrt der VG findet vom 7. bis 11. Oktober nach Freiberg/Sachs statt. Anmeldeinformationen sind auf der Homepage zu finden. Wir suchen noch begleitende Erwachsene und ältere Jugendliche, denn leider führt die momentan zu geringe Anzahl an Begleitern zu einer Teilnehmenbegrenzung.

 

  • Wie man in den letzten Wochen in der Presse verfolgen konnte, hat sich Papst Franziskus in einem langen Brief zu den Missbrauchsvorfällen in der katholischen Kirche geäußert. Dabei schreibt Papst Franziskus u.a.: „Alles, was man unternimmt, um die Kultur des Missbrauchs aus unseren Gemeinschaften auszumerzen, ohne alle Glieder der Kirche aktiv daran teilhaben zu lassen, wird nicht dazu in der Lage sein, die nötigen Dynamiken für eine gesunde und wirksame Umgestaltung zu erzeugen.“

 

  • Vor diesem Hintergrund soll ein Konzept zum Schutz vor sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in unserer Pfarrei entwickelt werden. Es soll gut umsetzbar sein, keine Kopfgeburt. Dazu brauchen wir eine möglichst breite Beteiligung. Uns fehlen vor allem „Praktiker“ der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Bitte melden Sie sich bis Ende August bei Benno Kirtzel,

 

  • Diesen Sonntag sind alle ganz herzlich zum Pfarrfest in den Garten des Gemeindehauses eingeladen. Die Eucharistiefeier im Garten des Pfarrhauses statt und anschließend gibt es geselliges Beisammensein bei gemeinsamen Mittagessen und buntem Programm bis zum Kaffeetrinken. Hierzu werden wieder Helfer für den Auf- und Abbau, das Grillen, in der Küche und zahlreiche Beiträge für das Buffet benötigt. Bitte helfen Sie spontan, wenn Sie sich noch nicht in die Listen eingetragen haben.