Vermeldungen vom 21.10.2018

Gottesdienste:

  • Die Gottesdienste in der kommenden Woche finden zu den gewohnten Zeiten statt.

Kollekten:

  • Sind am kommenden Wochenende für Missio bestimmt. Die Spendentüten dafür liegen bereit.

Gruppen und Kreise:

  • Mittwoch 15:00 Uhr, Seniorenkreis Pillnitz.
  • Mittwoch 19:30 Uhr, freier Jugendtreff

Sonstiges:

  • An diesem Sonntag um 16:00 Uhr sind alle zu einem besonderen Konzerterlebnis für die ganze Familie in der Kirche St. Hubertus eingeladen. Der Kirchenchor St. Hubertus unter der Leitung von Eva Maria Knauer gestaltet gemeinsam mit den Vocal Berries unter der Leitung von Susan Forster das Familienkonzert. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen!

 

  • Zum Patronatsfest am 3.11. sind alle ehrenamtlichen Helfer vom Weißen Hirsch und Pillnitz zum Hubertusempfang Wir beginnen um 18:00 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Kirche und anschließend Empfang im Pfarrhaus am Weißen Hirsch.

 

  • Zur Pfarreigründung am 11.11. werden für die Feierlichkeiten nach dem Festgottesdienst Helfer für die Getränke- und Essensausgabe und in der Küche gesucht. Bitte tragen Sie sich dazu in den ausliegenden Listen ein. Ebenfalls wird um Kuchenspenden Damit der Kuchen auch ohne Teller und Gabel gegessen werden kann, wird darum gebeten, nur Blechkuchen mit relativ festem Belag mitzubringen. Auch hierfür liegt eine Liste bereit.

 

  • Am 17.11. findet in St. Hubertus wieder der Herbstputz Bitte tragen Sie sich dazu in die entsprechenden Listen ein. Nach getaner Arbeit gibt es wieder eine warme Suppe bei geselligem Beisammensein.

 

  • Zu einem offenen Chorprojekt vom 30.11. bis 02.12. mit neuen geistlichen Liedern – zum Mitsingen für Groß- und Klein sind alle herzlich eingeladen. Die Proben unter der Leitung von Dominic Sonntag und Claudia Fritsch finden am Freitagabend und Samstag im Pfarrhaus in der Neustadt statt. Am 1. Advent um 10:00 Uhr wird die heilige Messe in der St. Martin Kirche in der Neustadt mit den geprobten Stücken gestaltet. Anmeldung bis zum 04.11. in den Pfarrbüros. Genauere Informationen finden sich auf dem aushängenden Plakat und den Handzetteln. Eine gute Gelegenheit, den Advent mit der ganzen Familie einmal anders zu beginnen!