Nikolaus zu Besuch in der Frohen-Herrgotts-Stunde

Große Augen waren zu sehen, als der Bischof Nikolaus höchstpersönlich die Kinder der Frohen-Herrgotts-Stunde in St. Hubertus besuchte.

Er erzählte aus seinem Leben, zeigte Bilder davon und einige Kinder durften sogar Stab und Mitra halten!

Nachdem er die Geschenke aus seinem Sack verteilte hatte, zog er weiter und ließ die Kinder fröhlich zurück.

Bis zum nächsten Jahr, lieber Nikolaus!